»Die Gutsele vom Ahr schmecket wunderbar,

die Gutsele vom Brecht sind au it schlecht!«

Cafe Brecht um 1919
Das Cafe Brecht um 1919.

Die Ursprünge des Cafe Brechts reichen zurück bis in den April des Jahres 1919. In der unteren Hauptstrasse, im badischen Messkirch, übernahmen damals der Konditormeister Hermann Brecht und seine Frau Franziska das ehemalige „Cafe Ahr“. 1927 erfolgte der Umzug an den heutigen Standort in der oberen Hauptstrasse. Nach dem frühen Tod des Gründers führte Franziska Brecht, von 1937 an, das Geschäft alleine weiter. 1958 führte Sohn Hermann in 2. Generation, mit seiner Frau Heidi, die Geschäfte weiter.

 

Seit 1986 befindet sich das Cafe in 3. Generation unter Regie von Hermann und Lore Brecht. Markus Brecht, der ältere Sohn, ist ebenfalls seit Jahren mit Leib und Seele Konditor- und Bäckermeister und wird unsere Tradition garantiert fortsetzen.

Konditorei Café Confiserie

Hermann Brecht

Hauptstraße 28/30

88605 Messkirch

Tel. 07575-3666

info@cafebrecht.de

www.cafebrecht.de

www.facebook.com/cafebrecht

Der Messkircher Katzendreck® ist ein geschütztes Produkt, welches nur in der Konditorei Brecht, von 6. Januar bis Aschermittwoch erhältlich ist.

Newsletter abonnieren